Autobiographie der Künstlerin Christa Beer

Christa Beer in ihrem Atelier

Christa Beer in ihrem Atelier

Christa Beer
geboren in Stuttgart

Wie das Leben so spielt….

Christa Beer ist in Stuttgart geboren, lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Berlin. Ihr beruflicher Werdegang hat sich durch unterschiedliche Tätigkeitsfelder zu einem vielseitigen Berufsspektrum entwickelt.

„Ich bin umgeschulte Linkshänderin. Als „Rechtshänderin“ habe ich nie mehr mit meiner linken Hand geschrieben, gemalt oder gezeichnet. Ich konnte somit meine potenziellen künstlerischen Fähigkeiten lange Zeit nicht entwickeln und habe eher skizzenhafte Zeichnungen zustande gebracht.

Bis ich, durch meine Kunstlehrerin ermutigt, 1995 den Pinsel in die linke Hand nahm und meine schlummernden Fähigkeiten entdeckte.

Es war wie eine Befreiung. Endlich hatte ich die Möglichkeit, mein künstlerisches Talent zu entfalten, in die Welt der Farben einzutauchen und meiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Oftmals sind meine Bilder von den unterschiedlichen Einflüssen und Erfahrungen meiner verschiedenen Lebensstadien geprägt.

Wichtig sind mir klare Formen und Farben. Den Betrachtern meiner Bilder möchte ich genügend Raum geben, seine eigene Fantasie spielen zu lassen.“

Kreativität spielt auch in ihrem beruflichen Alltag eine bedeutende Rolle. 2001 gründete sie ihre eigene Firma – den Beer Sortier- und Organisations-Service. Seither räumt sie erfolgreich geschäftliche und private Schreibtische auf. www.beer-sortierservice.de